Skip to main content

Holzspalter Benzin Vergleich

Die nachfolgende Tabelle zeigt einen Vergleich und keinen Holzspalter mit Benzin Test – es wurden objektive Holzspalter-Daten bewertet!

Benzingetriebener HolzspalterEigenschaftenBewertungZum Angebot auf Amazon
Rotenbach B00OZNGB4C*“Panasonic-ER415SC-Nose-Hair“+ 10 Tonnen
+ 4 versch. Höhen
+ 148 Kilogramm
+ Hubraum: 196 ccm
Merkmale: (5 / 5)
Spaltkraft: (5 / 5)
Spaltgutlänge: (5 / 5)
Gesamt: (5 / 5)

Zur Bewertung

 


Bulkston HSB 14-1300*“Panasonic-ER415SC-Nose-Hair“+ stehende Ausführung
+ inkl. Spaltkreuz
+ max. Spaltkraft 14 t
+ max. Spalthub 550 mm
Merkmale: (5 / 5)
Spaltkraft: (5 / 5)
Spaltgutlänge: (5 / 5)
Gesamt: (5 / 5)

Zur Bewertung

 


Scheppach HL 1200*“Panasonic-ER415SC-Nose-Hair“+ Vorlauf 4,5 cm/s
+ Rücklauf 18 cm/s
+ Phasenwender
+ mit Fahrvorrichtung
+ 4,1 kw Motorleistung
Merkmale: (5 / 5)
Spaltkraft: (5 / 5)
Spaltgutlänge: (5 / 5)
Gesamt: (5 / 5)

Zur Bewertung

 


ForstMeister B015XPXV1Q*“Panasonic-ER415SC-Nose-Hair“+ Höhenverstellbarkeit
+ Hubhöhe: 380 mm
+ Gewicht: ca. 9,5 kg
+ Spaltgut-Ø: max. 60 - 220 mm
Merkmale: (3,0 / 5)
Spaltkraft: (5,0 / 5)
Spaltgutlänge: (5,0 / 5)
Gesamt: (4,0 / 5)

Zur Bewertung

 


Scheppach T650*Scheppach T650“ width=+ 6,5 T Spaltkraft
+ 230 - 2,2 kW Leistung
+ max. Spaltdurchmesser 250 mm
+ max. Spaltlänge 520 mm
+ Gewicht 45,0 kg
Merkmale: (4,0 / 5)
Spaltkraft: (5,0 / 5)
Spaltgutlänge: (5,0 / 5)
Gesamt: (4,5 / 5)

Zur Bewertung

 


Scheppach wox d700*Scheppach wox d700+ Wippauflage 710 mm
+ Arbeitshöhe 850 mm
+ verwindungssteifes Stahlgestell
+ Gewicht ca. 123,5 kg
Merkmale: (5 / 5)
Spaltkraft: (5 / 5)
Spaltgutlänge: (5 / 5)
Gesamt: (5 / 5)

Zur Bewertung

 


Stubai 9002793883878*Stubai 9002793883878+ 40,8 x 26,8 x 20,6 cm
+ mobil einsetzbar
+ 1,9 Kg
Merkmale: (1,0 / 5)
Spaltkraft: (2,0 / 5)
Spaltgutlänge: (5,0 / 5)
Gesamt: (3,0 / 5)

Zur Bewertung

 


Zipper HS18EZ*Zipper HS18EZ+ mit Stammheber
+ Profi-Gerät
+ grünes Design
+ mit Rädern
Merkmale: (5 / 5)
Spaltkraft: (5 / 5)
Spaltgutlänge: (5 / 5)
Gesamt: (5 / 5)

Zur Bewertung

 


*Name und Produktbild verweisen auf Amazon

Siku 2468 - Holzspalter FahrzeugDie Vorteile eines benzingetriebenen Holzspalters liegen auf der Hand. Gute Power, überall einsetzbar und es wird kein Stromanschluss benötigt. Der Nachteil ist die Lautstärke, ein Holzspalter mit Benzinantrieb macht sehr viel Lärm. Um für sich oder für Ihre Mitmenschen Holz zu spalten benötigen Sie ein starkes und zuverlässiges Arbeitsgerät. Genau hierzu ist ein benzingetriebener Holzspalter bestens geeignet. Sie brauchen keinen Stromanschluss oder ein Fahrzeug mit einer Zapfwelle, Sie stellen den Spalter einfach an die gewünschte Stelle und können loslegen. Die meisten Holzspalter mit Motor werden durch eine 5 bis 6 PS Maschine mit Seilzugstarter angetrieben. Natürlich gibt es auch Geräte mit deutlich stärkeren Aggregaten, so wird zum Beispiel der stärkste Holzspalter der Welt durch einen Benzinmotor angetrieben. Die Kraftübertragung bei benzingetriebenen Holzspaltern erfolgt durch den Antrieb einer Hydraulikpumpe, welche die Gerätehydraulik mit dem nötigen Druck versorgt.

Hier klicken für mehr Produkte auf Amazon

Ausstattung von benzingetriebenen Holzspaltern

Die Benzingetriebenen Spalter sind von der Ausstattung her identisch mit den elektrischen und stehen diesen in nichts nach. Auch in Bezug auf die Spaltkraft sind sie sich ähnlich, diese liegt bei 7 bis 18 Tonnen und eignet sich damit für den privaten und den betrieblichen Einsatz. Ein großer Vorteil der Benziner ist die vielfältige Anwendungsmöglichkeit, Sie können ihn praktisch überall einsetzten.

Verschiedene Größen verfügbar

Ein solcher Bezninmotor passt auch in einen HolzspalterWas die Größen anbelangt, so gibt es diese Geräte in sehr verschiedenen Varianten vom tragbaren Holzspalter mit kleinem Motor und geringer Leistung über das stationäre Gerät bis hin zum Benzin-Holzspalter auf einem fahrbaren Gestell und einem Gewicht von 200Kg. Bei den Motoren liegt die durchschnittliche Leistung zwischen 3,5 und 8 PS, allerdings gibt es für den gewerblichen Bereich deutlich leistungsfähigere Aggregate. Bei den benzingetriebenen Holzspaltern handelt es sich meist um Standspalter, liegende Holzspalter mit Benzinantrieb gibt es auch, sie sind aber nicht allzu häufig anzutreffen. Bei größeren Holzspaltern kann der Brennstoffmotor auch durch Diesel angetrieben werden. Die Nebenkosten sind für die Nutzung eines solchen Holzspalters übrigens überaus gering.

Hier klicken für mehr Produkte auf Amazon

Vorteile in Bezug auf benzingetriebene Holzspalter

  • Hohe Spaltkraft
  • Automatische Bedienung
  • Großes Angebot
  • Geringe Nebenkosten
  • Garantierte Markenqualität

Fazit in Bezug auf benzingetriebene Holzspalter

Da beim Arbeiten mit einem Benzin- oder dieselbetriebenen Holzspalter Abgase entstehen sollte er nicht in geschlossenen oder schlecht durchlüfteten Räumen eingesetzt werden, es besteht die extreme Gefahr einer Kohlenmonoxyd Vergiftung. Bitte einen Benzingetriebenen Holzspalter möglichst nur im Freien verwenden oder für eine direkte Abgasableitung ins Freie sorgen. Das große Plus der Kraftstoffbetriebenen Spalter ist die Kraft mit der Sie arbeiten. Sie erzeugen mit ihren Motoren einen Druck von bis zu 30 Tonnen und eignen sich damit für fast alle Arten von Holzscheiten. Diese Leistung schlägt sich auch im Preis nieder. Wärend viele elektrische Holzspalter mit niedrigerer Leistung schon ab 200,00 Euro zu haben sind, fangen die Kosten für die leistungsfähigeren Holzspalter bei 500,00 Euro an und sind nach oben recht offen.

Rating: 4.1. From 34 votes.
Please wait...