Skip to main content

Wippsäge Vergleich

Die nachfolgende Tabelle zeigt einen Vergleich und keinen Wippsäge Test – es wurden objektive Wippsäge-Daten bewertet!

WippsägeEigenschaftenBewertungZum Angebot auf Amazon
Atika BWS 400*Atika BWS 400+ Rückholfeder
+ für bis zu ca.120mm Ø Stämme
+ Aufnahmebohrung Ø30mm
+ Sägeblattdrehzahl 2990 min
+ Zähnezahl: 40
Merkmale:4 Stars (4 / 5)
Zähnezahl:5 Stars (5 / 5)
Sägeblattdrehzahl:5 Stars (5 / 5)
Gesamt:4.5 Stars (4,5 / 5)

Zur Bewertung

 


Atika BWS 500*Atika BWS 500+ Holzstämme bis 180mm Ø
+ auch für Scheithölzer
+ Sägeblattdrehzahl 2990min
+ Gewicht ca. 56,5 kg
Merkmale:5 Stars (5 / 5)
Zähnezahl:5 Stars (5 / 5)
Sägeblattdrehzahl:5 Stars (5 / 5)
Gesamt:5 Stars (5 / 5)

Zur Bewertung

 


Güde DHH 1100*Güde DHH 1100+ 15 PS / 11 kW
+ Zapfwellendrehzahl: 540 min-1
+ Hydraulikdruck: 210 - 220 bar
+ max. Spaltdruck: 13 t
Merkmale:5 Stars (5 / 5)
Spaltkraft:5 Stars (5 / 5)
Spaltgutlänge:5 Stars (5 / 5)
Gesamt:5 Stars (5 / 5)

 


Güde GWS 400 ECO*Güde GWS 400 ECO+ 230 V ~ 50 Hz
+ Motorleistung: 2,2 kW
+ mechanische Sägeblattbremse
+ Sägeblatt Ø: 400 mm
Merkmale:3 Stars (3 / 5)
Zähnezahl:5 Stars (5 / 5)
Sägeblattdrehzahl:5 Stars (5 / 5)
Gesamt:4 Stars (4 / 5)

Zur Bewertung

 


Güde GWS 500*Güde GWS 500+ Sägeblattbremse: mechanisch
+ HM-Sägeblatt: 505 x 30 mm
+ 40 Zähne
+ mit Rädern
+ Design: Blau
Merkmale:5 Stars (5 / 5)
Zähnezahl:5 Stars (5 / 5)
Sägeblattdrehzahl:5 Stars (5 / 5)
Gesamt:5 Stars (5 / 5)

Zur Bewertung

 


Hecht 890*Hecht 890+ 9,8 kW
+ 13 PS bei 3600 U/min
+ Ölmangelabschaltautomatik
+ für Holz bis Ø 150 mm
+ mit Rädern
Merkmale:5 Stars (5 / 5)
Zähnezahl:5 Stars (5 / 5)
Sägeblattdrehzahl:5 Stars (5 / 5)
Gesamt:5 Stars (5 / 5)

Zur Bewertung

 


Scheppach 400 230 V*Scheppach 400 230 V+ Drehzahl: 2800 min
+ 230 V
+ 2,2 kW
+ Gewicht: 39 kg
Merkmale:4 Stars (4 / 5)
Zähnezahl:5 Stars (5 / 5)
Sägeblattdrehzahl:5 Stars (5 / 5)
Gesamt:4.5 Stars (4,5 / 5)

Zur Bewertung

 


Scheppach 700 400 V*Scheppach 700 400 V+ 400 V
+ 4,5 kW
+ Gewicht: ca. 82 kg
+ Drehzahl: 1400 min
Merkmale:5 Stars (5 / 5)
Zähnezahl:5 Stars (5 / 5)
Sägeblattdrehzahl:4 Stars (4 / 5)
Gesamt:4.5 Stars (4,5 / 5)

Zur Bewertung

 


*Name und Produktbild verweisen auf Amazon

wipsaegeNeben den Holzspaltern ist auch die Wippsäge ein wichtiges Werkzeug bei der Verarbeitung von Brennholz. Während der Holzspalter die Holzscheite der Länge nach aufbricht, also mit der Faser zerteilt, ist die Wippsäge für die Zerteilung im Querformat, also gegen die Faser, konzipiert. Gerade, wenn mit größeren Holzspaltern gearbeitet wird, haben die Scheite oftmals eine Länge von über einem Meter. Da kommt dann die Wippsäge ins Spiel. Mit ihr werden die Holzscheite auf die passende Länge zugeschnitten.

Bestandteile Wippsäge

Eine Wippsäge besteht aus einem großen angetriebenen Sägeblatt, es ist mit einem überdurchschnittlichen Durchmesser versehen um ihm zu möglichst viel Eigenschwung zu verhelfen. Durch die damit aufgebaute Bewegungsenergie fällt es der Wippsäge leichter auch dickere Holzscheite zu zerteilen. Das Holzscheit liegt dabei auf einer Wippe (daher der Name Wippsäge) welche mittig eine Aussparung für das Sägeblatt hat. Nun wird das Holzscheit mit der Wippe gegen das Sägeblatt gedrückt und somit zersägt.

Hier klicken für mehr Produkte auf Amazon

Vorteile dieser Technik

Der Vorteil dieser Technik liegt auf der Hand, sollte der Schwung des Sägeblatts einmal nicht ausreichen um das ganze Holzscheit zu zerteilen, zieht man es mit der Wippe etwas zurück, wartet bis das Sägeblatt wieder volle Fahrt aufgenommen hat und drückt es dann wieder vor. Im Gegensatz zum Holzspalter, bei dem mit hohem hydraulischem Druck gearbeitet wird, arbeitet die Wippsäge mit der kinetischen Energie die sie beim Beschleunigen des Sägeblatts aufbaut. Die Sägeblätter sind mit einem Durchmesser von 50cm bis 100cm verfügbar, die meisten Wippsägen sind aber mit einem 70cm Sägeblatt ausgestattet. Die Antriebskraft liegt zwischen 1,8Kw bei kleineren Geräten für den Privatbereich bis zu 11Kw im gewerblichen Sektor.

Eigenschaften der Wippsäge auf einen Blick

  • Optimal für Laien
  • Sehr schnelle Ergebnisse
  • Perfekt für Unternehmen

Fazit zur Wippsäge

Wippsägen sind wie Holzspalter in verschiedenen Variationen zu bekommen. Alle Antriebsarten wie Strom, Benzinmotor und Zapfwellenantrieb sind vertreten. Spezielle Wippsägen sind auch als Kombigeräte erhältlich, diese sind sowohl als Wippsäge, als auch als Tischkreissäge nutzbar.

Rating: 4.3. From 38 votes.
Please wait...